Update vom 25.01.22: Lichterkette auf dem Breslauer Platz

Am gestrigen Montag, 24. Januar 2022 haben wir uns wieder auf dem Breslauer Platz getroffen. Diesmal waren wir ca. 57 Teilnehmende. Das Feedback war nach wie vor sehr positiv und viele Menschen haben ihre Teilnahme für den nächsten Montag wieder zugesagt. In der Zwischenzeit überlegen wir, wie diese Treffen weiter entwickeln können.

2. Lichterkette am Breslauer Platz vom 24. Januar 2022

Lichterkette vom 17. Januar 2022

Für letzten Montag, 17. Januar 2022 hatte die Ortsgruppe Friedenau von Bündnis 90/Die Grünen Tempelhof-Schöneberg zu einer Lichterkette für Solidarität in der Pandemie aufgerufen.

Hintergrund unserer Initiative war, dass sich in der Woche zuvor erstmalig sogenannte “Spaziergänger*innen” auf dem Breslauer Platz getroffen haben und von dort teilweise mit Fackeln losgezogen sind. Wir haben abgewogen, was wir machen, ob wir zu einer “Gegenveranstaltung” aufrufen oder auf andere, stille Weise uns dem entgegenstellen.

Entschieden haben wir uns dann für die Lichterkette, wie sie auch in anderen Städten stattfindet. Uns ist auch wichtig, dass wir nicht als Gegenveranstaltung wahrgenommen werden, denn das würde die “Spaziergänger*innen” wahrscheinlich nur noch aufwerten. Außerdem haben wir beobachten können, dass unter ihnen auch Kinder mit ihren Eltern dabei gewesen sind.

Um die 50 Menschen haben sich unserem Aufruf angeschlossen und sich mit uns auf dem Breslauer Platz versammelt. Wir haben sehr viel positives Feedback erhalten und uns entschlossen, für kommenden Montag wieder einen Aufruf zu starten.