Kiezspaziergang mit Renate Künast

Am Dienstag, 17. August war ich mit Renate Künast in Friedenau unterwegs.

Auf dem Programm stand der Besuch der Gemeinde zum Guten Hirten. Pfarrer Michael Wenzel berichtete uns über die Arbeit der Gemeinde, die sich als ein offener Ort für alle versteht. Besonders beeindruckend war der Besuch des Nachtcafés und die Erzählungen einer Ehrenamtlichen.

Anschließend haben wir Life e. V. Umweltbildung besucht und mit den beiden Geschäftsführerinnen, Mara Höhl und Martina Bergk sowie Kornelia Ruppmann über ihre Projekte informiert: Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung, Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft für (junge) Frauen sowie gegen Diskriminierung u. v. m.

Ich freue mich sehr, dass beim Life e. V. die Koordinierungsstelle Alleinzerziehende des Bezirks angesiedelt ist und bin schon sehr gespannt auf die Arbeit und das zukünftige Angebot für alleinerziehende Mütter und Väter.

Besuch bei Life e.v.

Renate Künast kommt im Laufe des Wahlkampfes immer wieder zu Besuch in unseren Kiez. Am 12.09.2021 kann man uns zusammen mit Jörn Oltmann, Bettina Jarasch und Saskia Ellenbeck auf unserem grünen Straßenfest am Breslauer Platz treffen.

Für den 16.09.2021 ist ein weiterer Spaziergang durch den Kiez geplant. Dann werden wir nachhaltige Geschäfte in Friedenau besuchen. Sie sind herzlich eingeladen, uns dabei zu begleiten.